Archiv

Archiv für Juni, 2010

Sind die Preise für die 3DS-Spiele bereits bekannt?

29. Juni 2010 Keine Kommentare

Nachdem nun allen klar ist, dass der lange angekündigte neue Handheld Nintendo 3DS nun auch wirklich kommen wird, gehen natürlich auch wieder die Spekulationen los. Wann wird er erscheinen? Wie teuer werden er oder auch die Games selbst sein? Diese und weitere Fragen können auch auf Hiogi diskutiert werden.

Aktuell gibt es Gerüchte, dass der 3DS in Japan noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Das mag wohl so sein, doch von offizieller Seite hieß es, der 3DS käme im Westen erst 2011. Nun ja, mal sehen, solch ein Hin und Her gab es ja schon häufiger…

Da die Verantwortlichen zudem bekannt gaben, dass die Entwicklung eines 3D-Games ungefähr so viel kostet wie die eines Wii-Spiels, gingen viele Fans bereits von gesalzenen Preisen aus. Doch wie es aussieht, ist zumindest diese Angst unbegründet. Amazon.com listet aktuell folgende Spiele für 34.99 Dollar, also für genau so viel wie die Dsi-Games: Metal Gear Solid Snake Eater 3DS, Frogger 3DS, Contra 3DS, Baseball 3DS, Winning Eleven 3DS und Pro Evolution Soccer 3DS.

Kategorien3DS Tags: ,

Nintendo will online besser werden und Firmware 4.3 ist da

26. Juni 2010 Keine Kommentare

Wii by wiki, AnalogManBisher glänzte Nintendo nicht gerade durch sein Onlineangebot und bleibt in diesem Bereich deutlich hinter der Konkurrenz zurück. Man sei sich dieses Problems bewusst und selbst nicht damit zufrieden, ließ nun Nintendo-Chef Satoru Iwata verlauten.

Man wolle sich daher insgesamt verbessern, jedoch auch nicht zu viel Wert darauf legen, da sich Nintendo in erster Linie auf besondere Offline-Erfahrungen konzentriere. So wolle man von Spiel zu Spiel ein erweitertes Onlineangebot individuell entscheiden.

Passend dazu ist in dieser Woche auch die neue Firmware Version 4.3. erschienen, die man sich ab sofort downloaden kann. Dazu geht man auf den entsprechenden Menüpunkt in der Systemsteuerung.

Normalen Usern wird das Update wenig bringen, denn es ist im Grunde nur ein weiterer Schritt im Kleinkrieg zwischen Nintendo und der Homebrew-Szene, die ihre Konsole auf nicht ganz vorgesehene Weise modifiziert.

Mit dem Update wird der inoffizielle Homebrew-Kanal samt aller damit verbundenen Spielstände gelöscht. Nintendo fürchtet, dass durch den Kanal die illegalen Kopien in die Höhe getrieben werden könnten…

KategorienWii Tags: ,

Nintendo DS wird auch nach 3DS weiterhin unterstützt

24. Juni 2010 Keine Kommentare

Final Fantasy by flickr, GamerFantasySo manch ein User, der sich erst vor kurzem eine Nintendo DS gekauft hat, hatte Angst, dass nach der Veröffentlichung der neuen Handheld 3DS am 31. März 2011, keine Spiele mehr für DS auf den Markt kommen würden. Doch Nintendo gibt nun Entwarnung.

Man fühle sich immer noch sehr mit der DS verbunden und würde auch weiterhin Spiele für die bald alte Version auf den Markt bringen. Alleine in diesem Jahr würde eine ganze Palette an neuen Games auf den Markt kommen: Dragon Quest IX, Golden Sun, Mario vs. Donkey Kong oder Professor Layton.

Desweiteren wird die 3DS abwärtskompatibel sein, das heißt, dass man auch Spiele, die auf der DS laufen, auf ihr spielen kann. Ob dies auch andersherum funktioniert, ist allerdings nicht bekannt. 3EG7UFXKXSPH

Kategorien3DS, DS Tags: , ,

Erscheinungstermin von Nintendo 3DS ist bekannt

22. Juni 2010 Keine Kommentare

Nachdem nun klar ist, dass erst einmal keine Nachfolge-Konsole zur Wii in Planung ist, hat sich nun Nintendo über den Erscheinungstermin zum neuen Handheld Nintendo 3DS geäußert.

Das kleine Ding war wohl einer der Höhepunkte der diesjährigen E3 in Los Angeles, denn sie erzeugt einen Tiefeneffekt ganz ohne störende Brille. Wann genau der 3DS auf den Markt kommen soll, wurde bisher aber nicht verraten.

Jetzt ist es allerdings raus: Einer Gameseite verriet der Nintendo Chef Amerika, dass der 3DS bis spätestens 31. März 2011 auf allen relevanten Märkten, also damit auch bei uns, zu haben sein wird. Nun ja, jetzt können wir es zumindest vage eingrenzen… ;-)

Über den Preis ist nach wie vor leider nichts bekannt… Angeblich würde dies so lange dauern, da noch Meinungen, Anregungen und Kritiken von Testern berücksichtigt werden und auch am Design noch geschraubt werde. We will see…

Kategorien3DS Tags: , , ,

Das neuste im Bereich Rennspiel für Nintendo Wii

20. Juni 2010 Keine Kommentare
Need for Speed Nitro

Need for Speed Nitro

Die Nintendo Wii ist die momentan wohl mit beliebteste Spielekonsole überhaupt.
Doch warum wird sie wohl so oft gekauft? Es sind die Spiele und die Grafik, sowie die Technik, die für sich spricht.
Nicht mehr das ewige rumhocken im Wohnzimmer und stumpf Knöpfe drücken, sondern Bewegung ist hier das Zauberwort.

Durch eine Umfrage bewiesen, kaufen fast alle zu der Spielekonsole ein Autorennspiel dazu. Die Wiedergabe und die Auflösung sind in diesem Bereich einfach einzigartig. Dank eines wie in echt funktionierenden Lenkrades, kann der Spieler sein Auto lenken.

Doch welches sind die neusten und besten Rennspiele ?
Eines der lustigsten Rennspiele für die neue Wii ist die neu gestalltete Version von Mario Kart. Hier ist der Spaß vorprogrammiert, denn es können mehrere Player mitspielen und man erhält zudem noch ein extra Lenkrad.
Also auf jeden Fall das richtige für einen spaßigen Wii Abend.

Wer mehr auf die typischen Autorennspiele steht, für den ist das Spiel DODGE Racing; Charger vs.
Challenger genau das Richtige. Hier fährt man nur die angesagtesten Cars und fährt spannende Rennen. Einziger Nachteil ist, dass es momentan nur vorbestellt werden kann, da es erst Mitte Juli auf dem Markt erscheint.

Bereits seit Ende des letzten Jahres ist Need for Speed: Nitro zu bekommen und mittler Weile auch neu schon für nur etwas mehr als 10€ zu bekommen. Die Need for Speed Serie ist schon seit Jahren erfolgreich. Hier kann man dann auch die Wagen tunen. Wer also einen Mazda RX-8 fährt, kann man sowohl die Optik polieren, als auch die Leistung durch Mazda Ersatzteile steigern.

Im Grunde gibt es zich tolle Autorennspiele für die Nintendo Wii, egal ob es eher etwas lustiger sein darf oder der Player doch mehr das klassische Autorennspiel bevorzugt.

Für jeden ist etwas dabei, egal ob groß oder klein.