Archiv

Archiv für April, 2011

Es ist offiziell: Nintendo bestätigt Gerüchte um Wii 2!

26. April 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Alphathon

cc by wikimedia/ Alphathon

Letzte Woche hatten wir euch ja bereits über die aktuellen Gerüchte rund um die Wii 2 berichtet. Diese sind nun keine Gerüchte mehr, sondern offiziell, denn Nintendo hat die Pläne zu einem Nachfolger der Wii bestätigt.

Wie bereits vermutet wird die neue Konsole auf der E3, die vom 7. bis zum 9. Juni in Los Angeles stattfindet, das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Dazu werden auch wie immer die ersten Spiele gezeigt werden.

Einen Namen hat die neue Konsole noch nicht, man verriet jedoch, dass sie schon 2012 auf den Markt kommen soll. Na, wenn das nicht mal die Herzen von uns allen höher schlagen lässt!

Präsentiert Nintendo die Wii 2 bereits im Juni?

19. April 2011 Keine Kommentare
cc by fotopedia/ Ian Muttoo

cc by fotopedia/ Ian Muttoo

Immerhin ist Nintendo in diesem Bereich schon mal einen Schritt weiter: Als einziger der drei großen Konsolenhersteller hat man zugegeben, dass man bereits an einem Nachfolger für das aktuelle Modell arbeitet. So zerreißen sich viele schon seit Monaten die Münder über die Wii 2.

US-Medien wollen nun in Erfahrung gebracht haben, dass Nintendo die neue Konsole bereits Anfang Juni auf der Spielemesse E3 vorstellen wird. Das Gerät selbst soll dann Ende 2012 auf den Markt kommen.

Der Nachfolger wird wohl einen neuen Namen tragen und Gerüchte besagen, dass in die Controller sogar HD-Displays eingebaut sein sollen. Zudem will Nintendo mit dem Gerät den Spielemarkt der Hardcoregamer für sich zurückerobern. Die Wii soll ja angeblich auch bald im Preis gesenkt werden, was einen Nachfolger noch wahrscheinlicher macht.

Schon bald werden wir also erfahren, was an den Gerüchten dran ist. Wie immer halten wir euch an dieser Stelle diesbezüglich auf dem Laufenden!

KategorienWii 2 Tags: , , ,

The Legend of Zelda: Skyward Sword – Steht der Releasetermin?

12. April 2011 Keine Kommentare

Seit Monaten wartet die internationale Zelda-Gemeinde auf Neuigkeiten rund um den neuen Teil von Nintendos Kultgame. So manch einer hatte bereits mit einer Veröffentlichung im März gerechnet, doch wie wir alle wissen, wurde daraus nichts.

Nun ist man auf weitere Infos gespannt. Wie so häufig kommen neue Spekulationen von einem Händler. Best Buy soll in Erfahrung gebracht haben, dass „The Legend of Zelda: Skyward Sword“ in den USA am 25. September auf den Markt kommen soll.

Das Datum wird jedoch so manch einen stutzig machen, denn schließlich handelt es sich um einen Sonntag. Wobei der Nintendo 3DS wurde in den Staaten auch an einem Sonntag veröffentlicht… Nun ja, ob der Termin wirklich stimmt, lässt sich im Moment wohl noch nicht sagen und Nintendo hat sich wie immer dazu noch nicht geäußert. Es heißt also weiterwarten… Grrr… ;-) Um sich die Wartezeit zu verkürzen, kann man zum Beispiel mal wieder alte Spiele spielen. Und wenn man nicht weiterkommt? Einfach Buchzusammenfassungen von Lösungsbüchern kostenlos online lesen.

Nintendo 3DS: Zum Start Verkaufsrekord in Europa

5. April 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ redoxkun

cc by flickr/ redoxkun

Seit dem 25. März ist der neue Handheld Nintendo 3DS nun endlich zu haben und offenbar kommt er bei den Spielern ziemlich gut an, denn Nintendo spricht bereist von einem „fulminanten“ Start in Europa.

Bis jetzt wurden alleine in Europa über 303.000 Geräte gekauft, in Deutschland davon über 50.000. Am meisten wanderten in Großbritannien über die Ladentheken und zwar 113.000 Stück. Aktuell sind 13 Spiele zu haben, wobei Zelda und Mario auch noch folgen werden.

Gleichzeitig zeigen sich auch immer mehr Entwickler und Publisher begeistert vom 3DS. So lobte beispielsweise Ubisoft Nintendos Ideen wie StreetPass und verriet, dass bei ihnen gerade 15 weitere Spiele für den Nintendo 3DS in der Entwicklung sind.