Archiv

Archiv für Mai, 2011

Kommt The Last Story nach Europa?

31. Mai 2011 Keine Kommentare

Auf der E3 in der kommenden Woche wird es bekanntermaßen bei Nintendo nicht nur um die neue Konsole gehen, sondern wie immer auch um neue Games. Aktuell mehren sich Gerüchte im Netz, das eines von ihnen auch The Last Story sein wird.

Das Rollespiel ist in Japan bereits auf dem Markt und recht beliebt. Nun heißt es aus verschiedenen Quellen, dass Nintendo auf der E3 auch den Europa-Start von The Last Story verkünden wird. Da es sich um ein High-Budget-Projekt handelt, würde dies mehr als Sinn machen.

Um The Last Story haben sich immer wieder Gerüchte gerankt und so manch einer hierzulande war mehr als enttäuscht, als es hieß, dass es zunächst nur in Japan zu haben sein wird. Nun können wir also weiterhin hoffen. Genaueres werden wir wohl aller Wahrscheinlichkeit nach in der nächsten Woche endlich wissen!

E3: Live Stream zur Wii 2

24. Mai 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ wisekris

cc by flickr/ wisekris

So langsam wirft die Spielemesse E3 ihre Schatten voraus und besonders Nintendo-Fans sind in diesem Jahr gespannt auf das Event. Wie wir an dieser Stelle ja bereits mehrfach berichtet haben, wird Nintendo hier den Nachfolger zur Wii vorstellen.

Bereits zu Beginn der E3, genauer gesagt am 7. Juni, wird es soweit sein. Natürlich können wir uns leider nicht alle einen Flug nach Los Angeles leisten um dabei zu sein. Aber wozu gibt es das Internet?

Via Live Stream können wir alle vom heimischen Computer aus die Präsentation der neuen Konsole verfolgen. Also, einfach am 7. Juni auf diese Seite gucken. In L.A. beginnt die Pressekonferenz um 9 Uhr, was bei uns 16 Uhr sein müsste. Zudem erwarten uns bei dieser PK auch noch Details zu neuen Spielen wie beispielsweise „The Legend of Zelda: Skyward Sword“.

Update für Nintendo 3DS am 7. Juni

17. Mai 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Evan-Amos

cc by wikimedia/ Evan-Amos

So manch ein Nintendo-Fan wird sich den 7. Juni bereits dick im Kalender angestrichen haben, denn an diesem Tag stellt das Unternehmen offiziell auf der E3 den Nachfolger der Wii vor. Aber auch Besitzer eines Nintendo 3DS sollten an diesem Datum aufpassen, denn Nintendo hat hier ein Update angekündigt.

Am 7. Juni wird ein System-Update für den Nintendo 3DS verfügbar sein. Dieses wird automatisch über die interne Aktualisierungsfunktion des Handheld via WLAN ausgeführt. Die größten Neuerungen dabei werden zum einen ein Internetbrowser sein und zum anderen der lang erwartete Nintendo eShop.

Darin können User in aller Ruhe nach neuen Inhalten stöbern. Im Vorfeld wurden hier ja bereits Filme und Serien in 3D angekündigt. Ob diese bei diesem Update schon dabei sein werden, ist bis jetzt aber noch nicht klar. Sicher wird aber wohl sein, dass man dort Trailer und erste Videos zum Wii-Nachfolger finden wird!

Kategorien3DS Tags: , , , ,

Pressekonferenz zur Wii 2 am 7. Juni!

10. Mai 2011 Keine Kommentare
cc by fotopedia/ MNgilen

cc by fotopedia/ MNgilen

Und wieder steigt die Vorfreude auf Neuigkeiten rund um den Wii-Nachfolger an. In den letzten Wochen haben wir euch ja bereits über die ersten Spekulationen berichtet. Schon da war klar, dass die Wii 2, die gerade unter dem Namen Nintendo Feel gehandelt wird, auf der E3 im Juni der Öffentlichkeit präsentiert werden wird.

Nun steht auch der Termin zur Pressekonferenz fest. Diese wird Nintendo bereits am Morgen des 7. Juni in Los Angeles abhalten, so dass man noch vorher erfährt,was später auf der Messe präsentiert wird.

So lange müssen wir also nicht mehr warten. Der Release der Wii 2 ist dann auf das zweite Quartal 2012 angesetzt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Heißt die Wii 2 Nintendo Feel?

3. Mai 2011 Keine Kommentare

Wir alle warten schon gespannt auf die Präsentation der neuen Nintendo-Konsole auf der E3 Anfang Juni! Wie immer vor solch einem Event kocht die Gerüchteküche über. Aktuell wird immer häufiger berichtet, dass die Wii 2 den Arbeitstitel Poject Café tragen soll.

So manch einer meint aber schon den richtigen Namen des Wii-Nachfolgers zu kennen. So berichten mehrere Onlineportale, dass die Konsole auf den Namen Nintendo Feel hören soll. Das Feel wird wohl von dem schon häufiger erwähnten Touchscreen abgeleitet.

Ein weiteres Gerücht besagt nämlich, dass sich auf dem Controller neben den üblichen Knöpfen und Sticks auch ein haptischer Touchscreen befinden wird. Diese Technologie macht es möglich die Oberflächenstruktur durch elektrische Impulse zu verändern. Das heißt nichts anderes als dass man so beispielsweise Fell, Gras oder Steine im Spiel erfühlen kann. Ob das wahr ist, werden wir wohl endgültig in einem Monat erfahren, denn angeblich darf man auf der E3 auch schon das neue Gerät anspielen.

Zum Schluss noch ein kleines Beispiel wie solch ein haptischer Touchscreen aussehen kann: