Archiv

Archiv für Juli, 2011

Neue Infos zu „The Legend of Zelda – Skyward Sword“

26. Juli 2011 Keine Kommentare

Ja, wir warten alle immer noch mit Spannung auf den neuen Zelda-Teil „The Legend of Zelda – Skyward Sword“, der voraussichtlich im November dieses Jahres auf den Markt kommen wird. Nun wurden neue Details zum Spiel bekannt, über die sich der eine oder andere sicherlich freuen wird.

Es soll sich um den bisher längsten Zelda-Titel überhaupt handeln, den Nintendo jemals veröffentlicht hat. Dabei soll es so viele kleine und große Geheimnisse geben, dass man immer wieder auf etwas Neues stößt und wirklich alle zu entdecken mehr als schwierig ist. Wie in allen Zelda-Teilen wird man auch bei „Skyward Sword“ im Verlauf des Spiels auf etliche Items stoßen, die man im neuen Game nun auch upgraden kann.

Dies geschieht offenbar zum einen durch andere Artefakte und Schätze, aber auch durch Rubine. Zudem kündigte man an, dass es der Zelda-Teil mit dem meisten Tiefgang sein wird, da die intuitive Steuerung von Schwert, Schild und Items dank Wii Motion Plus einen noch mehr als bisher ins Spiel ziehen soll. Och Mann, immer noch so lange bis zum Start!!! ;-)

Wii U – Gaming der neusten Generation

23. Juli 2011 Keine Kommentare

Wii U

Wii U

Auf der Electronic Entertainment Expo stellt Nintendo erst kürzlich seine neuste Entwicklung im Bereich stationäre Spielkonsolen vor – die Wii U. Der Name, angelehnt an das Wortspiel “wir du”, soll andeuten, dass es den Entwicklern darum geht, dass bei dieser Konsole der Spieler in den Vordergrund gestellt werden soll. Anders als ihr Vorgänger wird sie über eine Art Tablet-Controller gesteuert und ist sowohl HD-, als auch 3D-tauglich. Aber keine Angst, natürlich ist die Wii U auch mit älterer Software und Zubehör kompatibel.

Ziel dieser neuen Konsole ist es, sowohl Hobbyspieler zu überzeugen, als auch neuen unerfahrenen Interessenten die Welt des Gaming schmackhaft zu machen. Obwohl die Wii U in harter Konkurrenz mit der Playstation 3 von Sony oder der Xbox 360 steht, ist sie die erste Konsole, bei der der Controllerbildschirm als Zusatz zum Fernsehbildschirm genutzt werden kann.

So ist es beispielsweise möglich auf dem Controller weiterzuspielen während der Fernsehbildschirm anderweitig genutzt wird. Dies geschieht, wie bei fast allen neuen Konsolen, natürlich kabellos und ohne Verzögerung. Das die Perspektive nicht mehr nur auf den Fernsehbildschirm beschränkt ist hat auch den Vorteil, dass bei Mehrspieler-Games jeder die eigene Perspektive seines Spielers individuell verfolgen kann. Zudem ist es möglich, sich spezielle Informationen auf dem Controller einblenden zu lassen, die nicht auf dem Hauptbildschirm erscheinen sollen. Jeder Controller enthält außerdem ein Mikrofon, Lautsprecher, Kopfhöreranschlüsse, sowie zwei Kameras.

In der Zukunft will Nintendo über den Controller der Wii U sogar Videotelefonie und Videokonferenzen unter den Nutzern ermöglichen. Trotz dieser tollen Neuerungen versagt die Wii U bei den alltäglichsten Dingen, wie dem Abspielen von Blu-ray Discs oder normalen DVDs.

Dafür trumpft sie außerdem mit einem stolzen Preis von 450 Euro, weit über dem ihres Vorgängers, auf. Bei einigen Händlern kann man die Spielekonsolen online kaufen und durch die Tiefpreisgarantie bei Erscheinen der neuen Konsole dann auch den besten Preis bekommen.
Da bis zum Erscheinungstermin im Sommer 2012 noch etwas Zeit ist, bleibt nur zu hoffen, dass Nintendo die Mängel noch beseitig, um den Nutzer ein hundertprozentiges Spielvergnügen bieten zu können.

KategorienWii U Tags: ,

Assassin’s Creed 3 für die WiiU?

19. Juli 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ zhouxuan12345678

cc by flickr/ zhouxuan12345678

Im vergangenen Jahr kam „Assassin’s Creed: Brotherhood“ auf den Markt und in diesem Jahr konnten sich die Fans über „Assassin’s Creed: Revelations“ freuen. So rechnen die meisten fest mit dem dritten Teil 2012. Dann kommt bekanntermaßen auch die WiiU auf den Markt.

Da Nintendo angekündigt hat mit der WiiU auch verstärkt die Core-Gamer ansprechen zu wollen, rätseln viele natürlich welche Spiele den Weg auf die neue Konsole aus dem Hause Nintendo finden werden. So machen aktuell Gerüchte die Runde, dass Ubisoft an einer Version von Assassin’s Creed 3 für die WiiU arbeitet.

Ubisoft-Chef Yves Guillemot betonte in einem Interview, dass man den neuen Controller der WiiU mehr als spannend findet. Zudem dementierte er, dass es eine WiiU-Version von „Assassin’s Creed: Revelations“ geben werde. Auf die Frage nach einer Version von Assassin’s Creed 3 antwortete er nur: „Ich darf es nicht sagen.“ Na, wenn das mal nicht vielversprechend klingt… ;-)

Nintendo Video im eShop für Nintendo 3DS

12. Juli 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ mattjerome_88

cc by flickr/ mattjerome_88

Besitzer des Handhelds Nintendo 3DS können sich ab dem 13. Juli über ein weiteres Feature freuen. Ab dann kann man sich nämlich im eShop kostenlos die Software „Nintendo Video“ herunterladen, die das Abrufen von Videos über das Internet möglich machen wird. Auf diese Weise können Musik- und Zeichentrickvideos sowie Dokumentationen in 3D ohne entsprechende Brille angesehen werden.

Die Dokus drehen sich vor allem um Wissenschaft, Natur und Reisen und werden vom ZDF beigesteuert. Musikfans freuen sich beispielsweise auf Konzert-Mitschnitte der Fantastischen Vier und Animations-Freunde kommen ebenfalls in den Genuss von ausgewählten Serien. Ergänzt wird das Angebot durch Specials wie Kartentricks oder optische Täuschungen aus der D4D-Serie „Magic Tricks”.

Die Inhalte können für einen begrenzten Zeitraum so oft man will über das Home-Menü des Nintendo 3DS abgespielt werden. Die Videos werden via „SpotPass“ direkt aus dem Internet abgerufen.

Kategorien3DS Tags: , , ,

Nintendo Truck auf Sommertour

5. Juli 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ Simone Ramella

cc by flickr/ Simone Ramella

Auch in diesem Jahr ist er wieder durch Deutschland unterwegs, der Nintendo Truck, wobei man bei der Sommertour dieses Mal vor allem den Strand im Auge hat. Der Nintendo Truck wird in den kommenden Wochen unter anderem die deutsche Küste unsicher machen und die Leute dort zum Spielen und in Bewegung bringen.

Sportliche Strandspiele stehen dabei ebenso auf dem Programm wie das ausgiebige Testen der Wii mit Spielen wie Wii Sports Resort oder Just Dance. Hauptsache man kommt in Bewegung und hat Sommerlaune.

Gegen Vorlage des Personalausweises haben Besucher die Möglichkeit sich einen Nintendo 3DS zu leihen und Spiele wie „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ oder „Super Street Fighter 3D“ auszuprobieren. Wer bereits einen 3DS hat, kann viele kleine Extras sammeln, wie beispielsweise ein Star-Mii von Rapper Smudo oder dem DTM-Champion Timo Scheider. Dafür muss man die beiden auf der QR Code Wand finden und mit dem Nintendo 3DS scannen.

Heute geht die Sommertour los. Alle Termine und weitere Infos findet ihr hier:

02.07. – 03.07 // Nürnberg, Family & Friends Cup
06.07. – 07.07. // Büsum, Sommertour
09.07. – 10.07. // Damp, Sommertour
12.07. – 13.07. // Scharbeutz, Sommertour
16.07. – 17.07. // München, Family & Friends Cup
20.07. – 21.07. // Zingst, Sommertour
23.07. – 24.07. // Kühlungsborn, Sommertour
27.07. – 31.07. // Sylt, Surf World Cup
02.08. – 03.08. // Dierhagen, Sommertour
06.08. – 07.08. // Nürburg, DTM Vorrunde
11.08. – 14.08. // Rostock, Nintendo 3DS
16.08. – 17.08. // Grömitz, Sommertour
19.08. – 21.08. // Köln, gamescom City Festival
24.08. – 25.08. // Lübeck, Sommertour
27.08. – 28.08. // Laboe, Sommertour