Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Games’

Mit Emulatoren die Klassiker des Super – Nintendos auf Ihrem Android-Smartphone erleben!

12. August 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / Amit Agarwal

Jedes Kind der 90er Jahre kennt die großen Spiele-Klassiker wie “Super Mario World”, “Super Castelvania” oder “Super Metroid”. Sie alle haben eines gemeinsam, denn sie verdienen wahrlich das Attribut “super”. Als unverwechselbares Präfix schmückte es auch die Konsole auf der man eben diese und andere unzählige Abenteuer erlebte: Das Super Nintendo. Heute ist es vor allem unter seiner Abkürzung SNES bekannt, was für “Super Nintendo Entertainment System” steht. Doch wer glaubt, dass 16bit Wunder ist jetzt in Pension, der irrt. Die kultigste Konsole aller Zeiten ist zurück und dieses Mal erobert es nicht nur das heimische Wohnzimmer, sondern auch die Hosentasche, nämlich auf Ihrem Android-Smartphone. Dank unterschiedlicher Apps, sogenannter “Emulatoren”, können Sie Ihre lieb gewonnen Spiele überall erleben und genießen.

Emulatoren und ROMs

Um den alten Spielen neues Leben einzuhauchen bedarf es eines “Emulators”. Ein solcher ist eine App die die Hardware und das Betriebssystem eines Super Nintendos (und anderer Konsolen) eben emuliert, zu Deutsch “nachahmt”. Ursprünglich wurden Emulatoren entwickelt um alte Konsolenspiele auf PC’s spielen zu können. Mit einem angeschlossenen Gamepad oder einfach per Tastatur konnten die Spiele bedient werden. Bei Emulatoren für Smartphones wird das klassisch gewordene original SNES-Gamepad an den Seiten des Screens gleich mit emuliert um eine optimale Steuerung zu erzielen. Die Emulatoren stehen in verschiedenen Android-Markets zum Download bereit, allerdings oft kostenpflichtig. Doch was nützt einem die App ohne passende Spiele? Auch die gibt es natürlich als Downloads. In dieser Form nennen sie sich allerdings “ROMs”. Sie finden sie auf diversen Internetseiten und sogar durch dafür gemachte Suchmaschinen-Apps. Wenn Sie ein Smartphone mit WLAN nutzen – was in den meisten dieser Geräte integriert ist – können Sie die Apps und Spiele ganz einfach und schnell über Ihr drahtloses Heimnetzwerk herunterladen.

Klassiker auf dem Android – Handy

Wollen Sie sich auf eine Reise in die Spielwelt Ihrer Kindheit begeben und wieder in schönster 16bit Manier jederzeit und überall altbekannte Bösewichte in ihre Schranken weisen? Dann sind “Super Nintendo Emulatoren” – Apps genau das richtige für Sie!

Sniper: Ghost Warrior 2

11. März 2013 Keine Kommentare

sponsored by Ubisoft

Mit Sniper: Ghost Warrior 2 bringt Ubisoft nun endlich das legendäre Scharfschützenspiel zurück auf den PC und die Konsolen. Wie immer muss der Spieler möglichst lautlos seine Feinde überraschen und auf Windrichtung und Windstärke und andere Umweltbedingungen achten, damit der Schuss richtig trifft. Der Trailer macht jedenfalls schon einmal jede Menge Vorfreude:


KategorienGames Tags: ,

Lara Croft kehrt zurück: März 2013

9. Juli 2012 Keine Kommentare

cc by photozou.jp

Eine junge Frau erleidet einen Schiffsbruch. Sie wird auf eine einsame Insel angespült und hat nur ein Ziel – sie will überleben! Ohne Erfahrung, ohne Ausrüstung und ohne Idee, wie sie dieses Abenteuer lebendig meistern kann, macht sie sich auf die Suche nach Menschen. Was nach einem Spin-Off der Serie “Lost” klingt, ist der Anfang der Entstehungsgeschichte der Actionheldin Lara Croft.

Der vollbusige Actionstar des letzten Jahrzehnts kehrt auf die Konsole zurück. Tomb Raider wird Anfang 2013 das Spielejahr einläuten. Die Vorfreude auf das neue Action-Game ist groß, denn Fans erwarten nicht nur eine neue Engine im Bereich der “KI” (künstliche Intelligenz) sondern eine neue Steuerung sowie eine stechend scharfe Grafik. Tomb Raider wirkt wie ein Film – optisch wie inhaltlich. Die Geschichte einer jungen Frau wird erzählt, welche auf einer Insel überlebenswichtige Maßnahmen lernt, um lebendig von der Insel flüchten zu können. Lara Croft wird durchleuchtet wie nie zuvor.
Wie war ihre Kindheit, wie wurde sie zur Power-Frau und wie konnte sie es schaffen, alleine und ohne Erfahrung auf einer Insel zu überleben? Die Geschichte verspricht spannend zu werden und auch die Macher von Tomb Raider zeigen sich zufrieden. So viele neue Handlungsepisoden gab es beim Tomb Raider Actiongame noch nie. Zudem wird Lara Croft im neuesten Teil der Tomb Raider Reihe nicht als unverletzliche Power-Frau verkauft, sondern als Mädchen, welches erst zur Kampfemanze wird. Nach unzähligen Teilen geht Tomb Raider am Anfang zurück und bringt dem Spieler den Charakter Lara Croft näher. Die Fans werden es mit Masseneinkäufen danken. Wer bereits am Tag der Veröffentlichung das neue Game haben möchte, sollte bereits jetzt über ein Versandhaus seiner Wahl seine Vorbestellung aufgeben.

Spielbeschreibung Naruto Shippuden 3D

12. April 2012 Keine Kommentare

Sakura - flickr/ pudgeefeet

Was ist mit Konoha und den anderen Ninja-Dörfern bloss los? Von einem Moment auf den anderen findet sich Naruto im Kampf gegen Menschen, die eigentlich seine Freunde sein sollten. Regelmäßig werden neue Spiele vorgestellt bei games.germanblogs.de, darunter auch das Spiel „Naruto Shippuden 3D – The new Era“ für den Nintendo 3DS.In dem Spiel steuert der Spieler Naruto durch unterschiedliche Level der Manga-Serie und muss herausfinden, warum auf einmal alle Dörfer verfeindet sind.

Die Story:
Die Geschichte des Spiels setzt kurz vor Narutos Schiffreise ins das Land des Nebels ein. Die fünf Kage, die Anführer der Ninja-Dörfer sind von ihrer Krisensitzung wieder zurück und Naruto entschließt sich, eine wenig im Tal der Frösche zu trainieren. Doch gerade, als er mit Gamakichi einen kleinen Sparing-Kampf hat, taucht ein Bote auf und sagt, dass Kakashi Naruto dringend in den Wäldern von Konoha sprechen muss, da das Dorf in Gefahr wäre. Als Naruto am Treffpunkt ankommt, erfährt er von Kakashi und Sakura, dass alle fünf Ninja-Dörfer die kürzlich gegründete Shinobi-Allianz aufgelöst haben und stattdessen verstärkt ihre Armeen aufrüsten. Kurz entschlossen macht sich das Team Kakashi auf, die Bedrohung eines neuen Ninja-Krieges zu verhindern und die Hintergründe zum Bruch der fünf Kage aufzudecken.

Die Steuerung:
Naruto Shippuden 3D – The new Era ist ein 3D Jump-and-Run, das klassisch mit Steuerkreuz und den vier Tasten bedient wird. Damit kann Naruto sich bewegen, seine Jutsus wie zum Beispiel das Razengan anwenden oder einen Freund für kurze Zeit auf Spielfeld rufen, der ihm im Kampf hilft. Hin und wieder kommt es dann auch zu Quicktime-Events, bei denen Naruto meistens schnell einem Angriff ausweichen muss. In dieser Situation muss der Spieler dann die 360°-Steuerung des Nintendo 3DS benutzen, damit Naruto ausweichen kann. Der Spieler muss sein ganzes Geschick beweisen, damit Naruto, Sakura und Co. Einen Krieg verhindern und die Drahtzieher besiegen können.

Das Spiel Rayman Origins

7. April 2012 Keine Kommentare

cc by flickr/GT's screenshots & wallpapers

Rayman ist einer der klassischen Jump ’n’ Run Helden. Auch wenn sein Bekanntheitsgrad nicht ganz an den seiner Kollegen Mario und Sonic heranreicht, so konnten die Rayman Spiele stets durch ihre außerordentliche Qualität überzeugen. Leider sind mittlerweile mehr als zehn Jahre vergangen, seit der kleine Held auf den diversen Systemen sein Unwesen trieb. Nun allerdings steht mit Rayman Origins ein neues Game in den Startlöchern. Erfreulicherweise haben die Entwickler bei diesem Spiel auf alte Tugenden gesetzt.

Wie der Titel bereits vermuten lässt, handelt die Story vor dem bereits bekannten Rayman Abenteuer und der kleine Protagonist berichtet nun von dieser aufregenden Zeit. Der Gamer spielt diese Geschichte nach. Wiederum führt die Reise in die wundersame Welt der Lums. In erster Linie kann Rayman Origins als liebevolles und klassisches 2D-Jump ‘n‘ Run bezeichnet werden. Wie in scheinbar längst vergangenen Zeiten wird Rayman von links nach rechts durch das Bild bewegt. Seit dem ersten Teil, der im Jahre 1994 erschien, ist nicht allzu viel passiert – und das ist durchaus positiv zu verstehen. Der kleine Sympath springt, läuft und schlägt sich durch die verschiedenen Level, die allesamt ziemlich abwechslungsreich gestaltet wurden. Ziel des Spiels ist es, die liebreizenden Zauberfeen aus den Klauen der bösartigen Darktoons zu befreien. Auf dem Weg dorthin muss eine riesige Horde knuddeliger Gegner standesgerecht abgefertigt werden.

In der Wüste muss sich Rayman gegen mürrische Vögel zur Wehr setzen, in der Welt des kalten Fruchtpunsches sind es garstige Piranhas, die dem kleinen Helden den Garaus machen wollen. Rayman verfügt zwar weder über Arme noch Beine, dennoch kann er sich aufgrund seiner schlagkräftigen Hände und Füße bestens seiner Gegner entledigen. Außerdem kann er nicht nur kämpfen, seine Haare dienen als Helikopter, um weite Abgründe überwinden zu können. Schwimmen und Tauchen gehören ebenfalls zu seinem Repertoire.

Das Game ist ein Jump ‘n‘ Run der alte Schule geworden, Fans können bedenkenlos zugreifen. Ursprünglich war ein Rayman Origins Download geplant. Dieser sollte über die Plattform von Ubisoft erfolgen, welche das Spiele online Downloaden ermöglicht. Aufgrund des großen Erfolgs der Konsolen-Version entschied man sich aber für einen konventionellen Release.