Home > Games > Namensänderung: Aus „Kirby’s Epic Yarn“ wird „Kirby und das magische Garn“

Namensänderung: Aus „Kirby’s Epic Yarn“ wird „Kirby und das magische Garn“

cc by flickr/ verityatthedisco

cc by flickr/ verityatthedisco

Ja, wir Deutschen wollen mal wieder eine Extra-Wurst… ;-) In den USA und in Japan wird schon fleißig an Kirby’s Epic Yarn gespielt, nur wir in Europa warten noch auf das quietsch-bunte Abenteuer. Nun geht es in Sachen Promo voran und, wie wir euch letzte Woche bereits berichteten, steht der offizielle Release-Termin endlich fest.

Am 25. Februar erscheint das Game, das nun einen neuen deutschen Namen erhalten hat. Aus „Kirby’s Epic Yarn“ wird „Kirby und das magische Garn“. Nun gut, jedem das Seine. Das Spiel richtet sich eh wohl wieder vor allem an Familien und Kinder, denn wie immer ist die Welt des knuddeligen Helden Kirby nahe an der Grenze zum bunten Kitsch.

Im Zuge der Umbenennung heißen nun natürlich auch die von uns schon vorgestellten Charaktere anders: Der Zauberer Grimmgarn verbannt Kirby nach Patch Land, ein Land wie aus einem Nähkasten, und trennt dabei aus Versehen wichtige Nähte auf, die das Land zusammen halten. Gemeinsam mit Prinz Plüsch macht sich Kirby auf die Suche nach Teilen des magischen Fadens, mit dem man Patch Land zusammennähen und es so vor dem Untergang bewahren kann.

2003 erschien „Kirby Air Ride“ für den Nintendo GameCube. Seitdem warten Fans auf ein Wiedersehen mit einem der beliebtesten Nintendo-Charaktere und dies tritt nun bald ein…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks