Home > 3DS > Nintendo 3DS: Die StreetPass-Spiele Quest und Puzzle

Nintendo 3DS: Die StreetPass-Spiele Quest und Puzzle

cc by flickr/ mona

cc by flickr/ mona

Nur noch knapp einen Monat und dann werden so manche von uns den Nintendo 3DS das erste Mal in Händen halten. Im Prinzip bräuchte man am Anfang auch keine extra Spiele, denn Nintendo versorgt uns von Anfang an mit viel Inhalt. So sind die beiden StreetPass-Spiele Quest und Puzzle bereits vorinstalliert.

Via StreetPass tauscht der Nintendo 3DS während man auf der Straße ist und man ihn in der Tasche hat Daten mit anderen Usern des Nintendo 3DS aus. Wie der Name schon sagt muss man beim Spiel Puzzle beispielweise ein 3D-Puzzle zusammensetzen. Dieses lässt sich aber erst lösen, wenn man genug 3DS-Besitzern begegnet ist und so Puzzle-Teile gesammelt hat.

Ein wenig komplexer ist hier schon das StreetPass-Game Quest: Hier spielt man in der Traumwelt des eigenen Miis. Dieses wacht in einem Käfig auf und wird in einem seltsamen Turm festgehalten. Zusammen mit bis zu drei anderen Miis, die man via StreetPass gesammelt hat, kämpft man gegen fiese Gegner.

Hier kann man dann zum Beispiel auch die Game Coins einlösen, über die wir euch bereits berichtet haben. So schaltet man unter anderem kleiner magische Helfer frei.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks