Home > Wii > Nintendo Wii: Das Ende des Rock Band Network

Nintendo Wii: Das Ende des Rock Band Network

Nintendo hat mit seinem direkten Onlineangebot ja schon seit längerem ein paar Probleme bzw. man wurde einfach in diesem Bereich von der Konkurrenz überholt. So zieht daraus ein weiterer Anbieter nun seine Konsequenzen.

In dieser Woche wird Harmonix das letzte Mal Songs für „Rock Band“ bereit stellen. Die Benutzerzahlen seien einfach zu gering gewesen und im Verhältnis sei der Arbeitsaufwand der Produzenten und des Audio-Teams einfach zu hoch. Das Rock Band Network könne als für Wii nicht länger aufrecht erhalten werden.

So manch einer wird enttäuscht sein, doch immerhin soll es weiter DLC geben, nur eben keine wöchentlich neuen Lieder zum Nachspielen. Die letzten Songs sind also Wounded Soul mit „Rx“, OK Go mit „White Knuckles“, Firewind mit „Head Up High“, The Main Drag und „How We’d Look On Paper“, Cetan Clawson and the Spul Side mit „White Heat“ und Band of Horses mit „The Great Salt Lake“. Na dann, dabei wenigstens noch viel Spaß. ;-)

KategorienWii Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks