„The Legend of Zelda: Skyward Sword“ kommt am 18. November!

23. August 2011 Keine Kommentare

Endlich, endlich ist es soweit und Nintendo hat nicht nur den Release-Termin für den neuen Zelda-Teil „The Legend of Zelda: Skyward Sword“ verraten, sondern auch kleine Einzelheiten zur Geschichte bekannt gegeben. Ja, wir sind erlöst! Das Spiel wird hierzulande ab dem 18. November zu haben sein!

Wie wir an dieser Stelle bereits berichtet haben, handelt es sich um das wohl aufwendigste und umfangreichste Zelda-Spiel aller Zeiten. Wie immer in der Rolle des Link erlebt man dieses Mal die Vorgeschichte zu „The Legend of Zelda: The Ocarina of Time“ und zu Ganondorfs Erscheinen.

Link lebt auf einer schwebenden Insel. Im Laufe des Spiels erfährt er von einer Welt, die unter der schwebenden Insel liegen soll. Er reist dorthin um gegen das Böse zu kämpfen. Dabei nutzt er das Skyward Sword, das später zum Masterschwert aus den anderen Zelda-Teilen werden wird. Zelda ist hier noch keine Prinzessin, sondern mehr eine Art Jugendfreundin von Link.

Damit soll das Spiel pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Reihe einen vorläufigen Höhepunkt darstellen. Spannend wird sicherlich auch die neue Schwertkampf-Technik, bei der durch Wii MotionPlus die Bewegungen des Spielers direkt umgesetzt werden. Zudem bewegen wir uns dieses Mal nicht nur an Land oder unter Wasser, sondern auf den Schwingen eines Vogels erobert Link die Lüfte. Na, dann wissen wir doch schon mit was wir den Winter verbringen werden… ;-)

Online Spiele als Alternative zu Konsolen

20. August 2011 Keine Kommentare

Online Spiele im Internet sind auf dem Vormarsch.
Die Spielwelt hat sich in den letzten Jahren drastisch Entwickelt. Im Bereich Konsolen und online Games sind hier kaum Grenzen gesetzt.
Für das reine Spaßvergnügen bietet der Markt die verschiedensten Konsolen an. Hier findet der Nutzer eine große Auswahl in den verschiedensten Themenbereichen.

Reine Funkonsolen schenken Familien und Freunden einen großen Spaßfaktor. Wer mehr Auswahl möchte dem stehen weitere Konsolen zur Auswahl, die z. B. ein Action-Abenteuer nach dem anderen bietet.
Für die verschiedensten Geschmäcker gibt es auch die verschiedensten Konsolen.
Doch seine verschiedenen Vorlieben zu Gute zu kommen bedeutet auch, einen vollen Geldbeutel haben zu müssen um die Konsolen zu erwerben.
Hat man sich für eine Konsole entschieden und freut sich auf das nächste Game, was ganz neu rauskommt, steht man vor dem Resultat, dass für dieses Game eine neue Konsole her muss.
Neue Spiele werden meist für brandneue Konsolen hergestellt. Daher veraltet die eigene Konsole schnell.

Onlinespiele sind eine Alternative zu Konsolen und stehen im Trend.
Das Spielvergnügen kennt hier keine Grenzen und die Auswahl an den Games steigt stetig.
Viele Browser bieten kostenlose Spiele an, was ein enormer Vorteil für den Geldbeutel ist.
Falls ein Game doch Kosten in Anspruch nimmt, sind diese im Vergleich zu einer Konsole und dazugehörigem Spiel, weitaus günstiger.

Auch bei Nintendo Spiele als Webgames steht der Fun an erster Stelle. Der Spaß für groß und klein kommt nicht zu kurz und der Kontakt zu anderen Usern macht das Ganze noch interessanter.
Daher werden auch Nintendo Spiele als Webgames immer beliebter.
Die meisten online Games bieten den Kontakt zu anderen Usern an. Das kommt gerade denen zu Gute, die alleine Spielen und trotzdem mit anderen kommunizieren möchten.
Bei manchen Games ist ein Zusammenspiel Voraussetzung. Nur im Team ist man hier stark.

Die Auswahl an online Spielen ist sehr vielfältig geworden.
World of Warcraft ist wohl das bekannteste Onlinespiel, das täglich Millionen User zocken.
Ähnliche Spiele, die Action und Fantasie verkörpern, sind ebenfalls auf dem Vormarsch.

Online Spiele im Internet sind durchaus lukrativ und lange schon haben sie sich zu Recht einen guten Ruf erarbeitet.
Im Vergleich zu Konsolen, spart man sich eine Menge Geld und hat trotzdem viel Spaß, an mancher Stelle sogar mehr Auswahl als die Konsolen es bieten.
Zudem haben manche Games eine enorme Spieltiefe, das den Spaß lange erhält.

KategorienNintendo Tags: , ,

Super Mario 3D Land: Back to the roots

16. August 2011 Keine Kommentare

Über 25 Jahre ist es nun schon her, dass ein Klempner mit einer roten Mütze sich daran machte, die Welt der Videospiele zu erobern. Heute ist Mario die bekannteste und damit auch kultigste Videospielfigur überhaupt und kann seine Fans nach wie vor mit neuen Abenteuern begeistern. Mit „Super Mario 3D Land“ steht ein weiteres davon in den Startlöchern.

Yoshiaki Koizumi, der leitende Entwickler, verriet nun in einem Interview zum ersten Mal grundlegende Details zum Spiel. Man habe vor allem versucht, zu den Wurzeln von Mario zurückzukehren. So fände man beispielsweise weniger Power-Ups und hier und da seien Teile weniger kompliziert, was sich aber nicht auf den Spielspaß auswirke.

Auch in Sachen Story bleibe man sich treu: Wieder einmal wird Prinzessin Peach entführt und Mario macht sich daran sie zu retten. Super Mario 3D Land soll offenbar neue und alte Fans gleichermaßen glücklich machen. Zudem habe man dieses Mal Wert darauf gelegt, dass man bei den Leveln immer wieder neue Dinge entdecken kann und sie so also auch nach mehreren Durchläufen noch Spaß machen. Übrigens soll der Titel offenbar ab dem 13. November in den Regalen stehen.

eShop-Cards von Nintendo und Botschafter-Programm

12. August 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ mattjerome_88

cc by flickr/ mattjerome_88

Endlich hat das Warten ein Ende und Kunden des Nintendo eShops müssen nicht mehr zwangsläufig ihre Kreditkarten für einen Kauf zücken. Ab sofort sind die Nintendo eShop-Cards regulär im Handel erhältlich. Zudem können sich Erstkäufer des Nintendo 3DS über das sogenannte Botschafter-Programm freuen.

Die eShop-Cards gibt es mit einem Wert in Höhe von 15 Euro oder 25 Euro. Um damit auf virtuelle Shopping-Tour gehen zu können, rubbelt man wie immer einfach den Code frei und gibt diesen dann im eShop von Nintendo ein.

Und es gibt noch ein kleines Goodie: Ab morgen senkt Nintendo drastisch die Preise für den Nintendo 3DS. Das Handheld wird dann nur noch ungefähr 170 Euro kosten. Damit jedoch alle Erstkäufer, die den Nintendo 3DS von Anfang an unterstützt haben, nicht auf der Strecke bleiben, hat das Unternehmen das sogenannte Botschafter-Programm ins Leben gerufen. Wer noch heute bis Mitternacht seinen Nintendo 3DS einmal mit dem eShop verbindet, erhält in den kommenden Monaten nach und nach Zugang zu insgesamt 20 Gratis-Spielen für den 3DS zum Downlaod.

25 Jahre „The Legend of Zelda“: Nintendo stellt Jubiläums-Website online

9. August 2011 Keine Kommentare

25 Jahre begleiten uns nun schon Link und Zelda. Zusammen sind wir eindeutig gewachsen und haben viele spannende Abenteuer erlebt. Bevor bald die Geschichte mit „The Legend of Zelda: The Skyward Sword“ weitergeht, hat Nintendo noch etwas zu feiern. Wie bereits an dieser Stelle berichtet, feiert Zelda in diesem Jahr sein 25. Jubiläum.

Dazu hat Nintendo nun eine spezielle Website online gestellt, auf der Fans viele Informationen rund um ihr Lieblings-Nintento-Spiel finden. Hier kann man sich in die Geschichte des Games vertiefen oder aber Informationen zur Orchester-Konzert Tour finden. Dabei spielt ein Symphonieorchester Lieder aus der Kultspielereihe. Das einzige Konzert in London findet am 25. Oktober in London statt.

Einen kleinen Vorgeschmack liefert ein Video auf der Seite. Fans des Flipnote Studios für Nintendo DSi und XL haben zudem die Möglichkeit an einem Wettbewerb teilzunehmen. Hier erstellt man seine eigene Zelda-Animation. Shigeru Miyamoto, Eiji Aonuma, Takashi Tezuka und Yoshiaki Koizumi werden höchstpersönlich als Jury den Sieger aussuchen. Na dann, auf viele weitere Jahre Zelda!