Tales of the Abyss: Im November für Nintendo 3DS

11. Oktober 2011 Keine Kommentare

Fans der „Tales“- Rollenspielserie können sich pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf eine Adaption von „Tales of Abyss“ für den Nintendo 3DS freuen. Namco Bandai teilte offiziell mit, dass das Spiel in Europa am 25. November 2011 auf den Markt kommen wird.

„Tales of the Abyss“ basiert auf dem Spiel, das vor einigen Jahren für die Playstation 2 erschien. Nun können wir uns also mobil mit dem Handheld Nintendo 3DS in die unzähligen Abenteuer stürzen. Das 3D soll dabei nicht nur für einen schönen Effekt sorgen, sondern dafür, dass man noch mehr in die Handlung hineingezogen wird.

In dem Game spielen wir den Spross eines einstigen Adelsgeschlechts. Dieser ist behütet aufgewachsen und musste noch nie wirklich wichtige Entscheidungen treffen, doch genau dies muss er im Spiel lernen, denn von seinen Handlungen hängt auf einmal das Schicksal der Welt ab. Jäh findet er sich in der wirklichen Welt wieder und muss etliche Abenteuer bestehen, bei denen er Dinge wie Freundschaft und Pflichtgefühl kennenlernt… Sind wir also auf die neue Umsetzung gespannt!

The Legend of Zelda: Skyward Sword – Opening Trailer und neue Story-Infos

4. Oktober 2011 Keine Kommentare

Der Countdown läuft… Am 18. November werden wir uns endlich in ein neues Zelda-Abenteuer stürzen dürfen. Um uns die Wartezeit bis dahin zu versüßen, werden wir mal wieder mit neuen Bildern und Infos aus dem Hause Nintendo versorgt.

Der neue Opening Trailer gibt einem weitere Einblicke in „The Legend of Zelda: Skyward Sword“. Das Spiel erzählt die Vorgeschichte zum Zelda-Teil „The Ocarina of Time“. Nintendo of America verriet nun ein paar Details zum Anfang bzw. zum traditionellen Tutorial.

Link nimmt dabei an einem Flugwettbewerb gegen andere Jugendliche aus Skyloft, der Stadt im Himmel, teil. Der Sieger darf an einer ganz besonderen Zeremonie mit Zelda und deren Vater Gaepora teilnehmen. Wir lernen Links Erzrivalen Groose kennen, der neidisch ist, dass Link und Zelda sich so gut verstehen.

Zudem erfahren wir, dass Zeldas Vater auch Rektor an Links Schule ist. Der weise Mann kennt die Geschichte von Skyloft und Hyrule ganz genau und wird Link auf seinem Abenteuer immer wieder gute Tipps geben.

Versicherung für das Nintendo

1. Oktober 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ Moe_

Eine Hausratversicherung kann ganz bestimmt nicht vor irgendwelchem Schaden schützen, jedoch ist es sehr effektiv, eine zu besitzen. Es gibt viele Folgen eines Schadens durch zum Beispiel: Feuer, Rohrbruch, Diebstahl, Vandalismus, etc. Es kommt zu dem materiellen Schaden auch noch der ganze psychische Schaden, der durch den Verlust seines eigenen Hab und Gut natürlich entsteht. Ob der Verlust von etwas Geschenktem oder etwas hart Erspartem.

Bei der Wahl der richtigen Hausratsversicherung kommt es definitiv nicht nur auf den Preis an, da die Leistungen bei einem Schadensfall zu unterschiedlich sind. Es ist jedoch ratsam, Gebrauch von einem der kostenlosen Versicherungsrechner zum Thema Hausratversicherungen zu machen. Diese findet man auf vielen Internetseiten und Portalen kostenlos. Auch kann man sich von Freunden, Familie und Arbeitskollegen beraten lassen, falls diese sehr gute Erfahrungen mit ihrer Hausratsversicherung hatten. Es ist sehr wichtig, dass der Versicherungsmitarbeiter, den man hat, ein Fachmann in diesem Gebiet ist, einen bei dem man gut beraten wird und sich auch mal den Schaden, wenn etwas passiert ist, ansieht. Eine Hausratsversicherung ist sehr wichtig, da sie eine gewisse Sicherheit bietet.

Besonders bei Nintendo-Fans oder Gamern im Allgemeinen finden sich im Hause jede Menge technischer Gerät, die zu Ersetzen im Fallen eines Verlusten durch bsp. einen Einbruch, ein kleines Vermögen kosten würden. Es ist daher wichtig, derartige Wertgegenstände auf jeden Fall mit einzubereichnen, wenn man sich für eine Versicherungssumme entscheidet. Generell als Regel gilt: Lieber zu hoch versichert, als zu niedrig. Ansonsten bleibt man als Geschädigter eventuell hinterher auf einem Teil des Schadens selber sitzen.

Nintendo 3DS: 3D für Spieler gar nicht so wichtig

27. September 2011 Keine Kommentare
cc by Flickr/ mattjerome_88

cc by Flickr/ mattjerome_88

Wir alle wissen, dass die 3D-Technik sich in der letzten Zeit zwar ausgebreitet hat, jedoch teilweise noch nicht das Gelbe vom Ei ist. Zudem bleibt natürlich die Frage, wie viele User selbst, unbedingt 3D haben müssen. Das Marktforschungsunternehmen Interpret hat daher die Inhaber des neuen Handhelds Nintendo 3DS nach dem 3D-Effekt befragt und kommt dabei zu interessanten Ergebnissen.

Lieben die meisten zwar ihren 3DS, da er viele neue Möglichkeiten bietet, so gehört die 3D-Funktion selbst nicht unbedingt zu den beliebtesten Features. Nur 22 Prozent der Befragten gaben an, dass der 3D-Effekt das Spielerlebnis verbessert.

Hingegen sagten 28 Prozent, dass er sich sogar eher negativ auf das Spielen auswirke. 13 Prozent hatten die Funktion sogar komplett deaktiviert. Am Gerät selbst scheint es offenbar nicht zu liegen, denn viele Spieler haben offenbar generell etwas gegen den 3D-Effekt, zumindest so wie er aktuell umgesetzt wird. 56 Prozent meinten zudem, dass der Effekt sich besser bei Konsole und TV mache, aber am liebsten ohne Brille.

Kategorien3DS Tags: , , ,

Zelda: Skyward Sword – Neues Video zeigt Schatzsuche

20. September 2011 Keine Kommentare

Wie wir an dieser Stelle bereits berichtet haben, wird man sich beim neuen Zelda-Teil „The Legend of Zelda: Skyward Sword“ auf vielfältige Weise mit Schätzen eindecken können. Angeblich soll es soviel zu entdecken geben, dass alles zu finden fast unmöglich ist.

Damit die Jagd nach Schätzen nicht allzu schwierig ist, werden diese zum Teil wohl auch auf der Umgebungskarte angezeigt, wie ein neues Video zeigt. Dieses trägt den Titel „Treasure Hunting“ und gibt einem auch einen kleinen Eindruck wie man allgemein mit der Umgebungskarte umgehen kann.

Zudem sieht man in Ansätzen wie der neue Zelda-Teil die Bereiche Land und Luft miteinander verbinden wird. Mittels blauer Blöcke kann man auf jeden Fall auf der Umgebungskarte neue Schätze aufdecken. Zum Teil werden sie offenbar auch mit dem Schwert bearbeitet. Mitte November kommen wir endlich selbst in den Genuss. Der Countdown läuft!