Home > Games > Pandoras Tower: Nintendo kündigt mal wieder ganz unspektakulär neues Spiel an

Pandoras Tower: Nintendo kündigt mal wieder ganz unspektakulär neues Spiel an

Wir alle kennen ja inzwischen von Nintendo die Strategie manche Spiele, meist die, die eher für Erwachsene gedacht sind, kurz vor der Veröffentlichung anzukündigen. Nun war es mal wieder soweit und komplett unspektakulär wurde der neue Wii-Titel „Pandoras Tower“ im aktuellen Finanzreport erwähnt.

Bereits in der ersten Hälfte dieses Jahres soll das Spiel, das nun fertig entwickelt sei, in Japan auf den Markt kommen. Ob und wann es es nach Europa schafft ist also noch nicht klar. Immerhin gibt es zum Game schon eine japanische Teaser-Page.

Auf dieser sieht man ein blondes Mädchen mit Tattoo samt dem japanischen Logo. Die Altersfreigabe entspricht in etwa unserem ab 16 Jahre. Zudem findet man einen Spruch der übersetzt wohl soviel wie „Sterben und schön sein oder leben und hässlich sein. Was bedeutet wohl mehr Glück?“ heißt.

Um welches Genre es sich handelt oder gar welche Geschichte sich hinter Pandoras Tower verbirgt, wird nicht verraten. Wir bleiben für euch dran und informieren euch über Neuigkeiten, vor allem, was den europäischen Markt betrifft…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks