Home > Games > Pandora’s Tower: Release in Europa am 13. April!

Pandora’s Tower: Release in Europa am 13. April!

Seit langem warten Nintendo-Fans in Europa auf den Release von Pandora’s Tower. Am 13. April wird es endlich soweit sein und man kann sich auf den Weg machen, seine virtuelle Freundin von einem dämonischen Fluch zu befreien. Dies teilte Nintendo nun offiziell mit.

In Pandora’s Tower schlüpfen wir in die Rolle von Aeron, dessen Freundin Helena unter einem Fluch leidet. Nach und nach wird sie sich selbst in einen Dämon verwandeln, wenn Aeron nichts dagegen unternimmt. Was das Spiel so besonders macht, ist die spezielle Beziehung zwischen den beiden, von der das ganze Spiel abhängt.

Helena kann nämlich nur befreit werden, wenn ihr ihr Liebster das Fleisch der 13 größten Monster in den Türmen der nahegelegenen Festung zu Essen gibt. Auch zwischendurch muss Helena immer wieder das Fleisch von kleineren Monstern essen, das Aeron ihr bringt. Man muss als Spieler also stets darauf achten, rechtzeitig zu ihr zurückzukehren und sie zu versorgen, denn sonst könnte es zu spät sein.

Je mehr man sich auf Helena einlässt um so eher kommt man an neue Missionen und die Handlung des Spiels verändert sich entsprechend. Es gibt also alternative Enden und die Beziehung der Protagonisten verändert sich dynamisch. Auch der Modus „New Game+“ sorgt dafür, dass man Pandora’s Tower immer wieder spielen kann, ohne dass es langweilig wird. Der Soundtrack beinhaltet übrigens bekannte Stücke von klassischen Komponisten wie Tschaikowsky oder Verdi. Wir sind sehr gespannt auf dieses besondere Spielerlebnis!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks