Home > Games > Super Mario 3D Land: Back to the roots

Super Mario 3D Land: Back to the roots

Über 25 Jahre ist es nun schon her, dass ein Klempner mit einer roten Mütze sich daran machte, die Welt der Videospiele zu erobern. Heute ist Mario die bekannteste und damit auch kultigste Videospielfigur überhaupt und kann seine Fans nach wie vor mit neuen Abenteuern begeistern. Mit „Super Mario 3D Land“ steht ein weiteres davon in den Startlöchern.

Yoshiaki Koizumi, der leitende Entwickler, verriet nun in einem Interview zum ersten Mal grundlegende Details zum Spiel. Man habe vor allem versucht, zu den Wurzeln von Mario zurückzukehren. So fände man beispielsweise weniger Power-Ups und hier und da seien Teile weniger kompliziert, was sich aber nicht auf den Spielspaß auswirke.

Auch in Sachen Story bleibe man sich treu: Wieder einmal wird Prinzessin Peach entführt und Mario macht sich daran sie zu retten. Super Mario 3D Land soll offenbar neue und alte Fans gleichermaßen glücklich machen. Zudem habe man dieses Mal Wert darauf gelegt, dass man bei den Leveln immer wieder neue Dinge entdecken kann und sie so also auch nach mehreren Durchläufen noch Spaß machen. Übrigens soll der Titel offenbar ab dem 13. November in den Regalen stehen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks