Home > Wii, Wii MotionPlus > The Legend of Zelda: Nintendo setzt voll und ganz auf MotionPlus

The Legend of Zelda: Nintendo setzt voll und ganz auf MotionPlus

Zelda Wii by picasa SottiSo wie es aussieht möchte Nintendo die neue Steuerung MotionPlus so schnell wie möglich voran treiben um konkurrenzfähig zu bleiben. Durch MotionPlus werden Bewegungen des Spielers eins zu eins auf die Spielfigur übertragen. Bisher unterstützen nur Wii Sports Resort und Red Steel 2 diese Form komplett.

Dass MotionPlus auch beim neuen Teil von The Legend of Zelda zum Einsatz kommen würde,  ist ja schon länger klar. Doch nun wurde bekannt, dass Nintendo ausschließlich auf MotionPlus setzt. Das heißt um das neue Zelda spielen zu können, braucht man das Zubehör also zwingend.

Auf diese Art und Weise wird das Spielerlebnis aber auch intensiver und wir können es kaum erwarten zusammen mit Link vor dem Bildschirm herumzuhopsen und zu -fuchteln!

Die ersten Bilder zum neuen Zelda sollen auf der E3 2010 vorgestellt werden und vielleicht sind diese ja auch bereits spielbar. Das Game selbst soll noch bis Ende des Jahres auf den Markt kommen. Bis dahin also am besten schon mal mit der neuen Bewegungssteuerung üben… ;-)

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks