Home > Games > Zelda für Wii U: Lernt Link bald sprechen

Zelda für Wii U: Lernt Link bald sprechen

Nun kommen wir schon seit so vielen Jahren in den Genuss von Zelda und noch nie haben wir Link und Co. auch nur ein einziges Wort sprechen gehört. Natürlich geben sie alle kleine Laute von sich, jedoch handelt es sich um keine richtige Sprache. So wird aktuell im Zusammenhang mit der neuen Konsole Wii U darüber diskutiert, ob Link in Zukunft sprechen lernen sollte.

Nachdem das neue Zelda seit ein paar Wochen auf dem Markt ist, machen sich die Entwickler natürlich bereits an den nächsten Teil, der dann auf der Wii U erscheinen wird. Dabei ist nicht nur eine neue Spielweise oder eine realistischere Atmosphäre möglich, sondern auch die Sprachausgabe könnte anders geregelt werden.

In einem Interview haben sich die Entwickler nun aber eher skeptisch bezüglich dieses Themas gezeigt. In all den Jahren hätten sie Link keine Stimme gegeben, da der Spieler selbst zu Link werden soll. Nun eine Stimme einzuführen, könnte einen Bruch herbeiführen. Man sei sich nicht sicher, ob man hier eine vernünftige Balance finden würde. Zudem wurde hinzugefügt, dass dann alle natürlich Hylianisch sprechen müssten. Die Spieler würden die Charaktere also auch nicht verstehen, selbst wenn sie sprechen könnten. Na dann… ;-)

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks